Aktuelles 2014/2013

24. Dezember 2014

 

 

 

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Merry Christmas and a Happy New Year!

Sretan Božić i Nova Godina!

17. Dezember 2014

 

S.A.R.O. unterstützt auch tierliebende Menschen in Sarajevo, die sich um die Straßentiere kümmern und meist auch selber Tiere haben, die sie gerettet haben und die oftmals kein Geld für die tierärztlichen Kosten haben.

Melissa hat die Katze Lara und den Hund Ice vor einem ungewissen und bösen Schicksal gerettet (aus Ice wollten böse Männer einen Kampfhund machen).
Lara wurde nun kastriert und beide Tiere geimpft :) S.A.R.O. hat die Kosten dafür übernommen ...  (mehr im Link "Kastrationen/Laufende Kastrationen")

28. November 2014

 

Letzte Woche fand Sejla den schwer verletzten Browny auf der Straße - Browny lag mitten in der Stadt in Sarajevo und schrie vor Schmerzen. Sein linkes Bein war gebrochen, alle Nerven waren zerstört und  alles war bereits infiziert - die Verletzung war wahrscheinlich schon einige Tage alt, Browny muss unerträgliche Schmerzen gehabt haben ...

 

 

Browny's Geschichte ist unter dem Link "Paten gesucht" zu finden ...

24. November 2014

 

Ein riesengroßer Dank geht auch an Martina, die seit einigen Monaten für unsere Hunde in Bosnien da ist, die noch kein Zuhause haben - sie unterstützt sie mit einem Lichtraum und Energiekreisen, damit sie schneller ein Zuhause finden und sich generell wohler fühlen - und das ohne Entgelt - danke Martina! Leona, Komesar, Zara, Zelda und Charlene haben schon davon profitiert, zurzeit bekommen auch Elli und Holly Energien.

 

Wer auch gerne seinem Hund oder seiner Katze das ermöglichen möchte, ein Lichtraum sowie ein Gespräch kosten aktuell statt 65,00 nur 45,00 - auch hier nochmal vielen Dank Martina!

16. November 2014

 

Da uns die Hilfe vor Ort nach wie vor sehr wichtig ist, wurde wieder ein kleines Kastrationsprojekt durchgeführt - 7 Straßenhunde wurden kastriert!

Leider werden in Sarajevo Straßenhunde trotz dem bestehenden Tierschutzgesetzes von 2009 von einer kriminellen Organisation eingefangen und verschwinden spurlos, daher haben wir beschlossen, momentan Tierschützer zu unterstützen, die Hunde von der Straße holen und bei sich aufnehmen, aber kein Geld für die Kastrationen haben.

Diesmal haben wir 7 Hunde von der Tierschützerin Aida kastrieren lassen, die schon sehr lange um die Straßentiere kämpft - mehr Infos unter dem Link "Kastrationen/Laufende Kastrationen" ...

29. Oktober 2014

 

Das Fotoalbum mit über 50 Bildern, die veranschaulichen, wie schön unser 3. SARO-Treffen war, ist nun online unter dem Link "SARO-Treffen" zu finden - viel Spaß beim Stöbern!

20. Oktober 2014

 

Unser 3-tägiges SARO-Treffen vom 17. - 19. Oktober 2014 ist gestern schön und erfolgreich zu Ende gegangen, insgesamt waren 27 Personen und 17 Hunde anwesend. Das Wetter war einfach nur traumhaft schön, alle hatten viel Spaß. Begonnen wurde Freitag Abend mit einem gemütlichen Abendessen im benachbarten "Fischerwirt", am Samstag Nachmittag war dann ein gemeinsamer Spaziergang mit anschließenden Grillen angesagt, das von vielen mit leckeren Salaten, Kuchen und Desserts noch gesteigert wurde.

 

Der Transport von Colin, Diva, Milow, Charlene und Savannah ist ebenfalls reibungslos verlaufen und alle sind gut in ihren Endstellen angekommen.

 

Bilder und Berichte vom SARO-Treffen und der Transportfahrt sind bald in den Links "SARO-Treffen" und "Transportfahren" sowie in "Glücklich vermittelt" zu sehen!

14. Oktober 2014

 

Am 11. und 12. Oktober 2014 fand am Innsbrucker Messegelände die Tiroler Haustiermesse statt, die viele Besucher anzog. Auch S.A.R.O. war mit einem Stand vertreten, wir konnten die Leute für das Thema Straßenhunde und Straßenkatzen sensibilisieren und auch einiges an Spenden für unsere Arbeit einnehmen. Obfrau Nicola wurde ganz toll durch Hannah, Birgit und Angelina unterstützt, mehr über diese Veranstaltung ist im Link "Veranstaltungen" zu lesen ...

24. September 2014

 

Gestern retteten unsere Tierschützer wieder einen Welpen, der ganz alleine ohne Mutter und Geschwister im strömenden Regen auf der Straße umherirrte und von den Leuten geschlagen wurde, als sie um Futter bettelte.

 

Die kleine Ada ist nun in Sicherheit in unserer Pension, wir brauchen jedoch Unterstützung, um die ständig steigenden Kosten für Kastrationen, Futter und medizinischer Versorgung der Straßenhunde gewährleisten zu können!

 

Bitte helfen Sie uns - dies ist durch eine Mitgliedschaft, Patenschaften, Sponsoring oder auch aktive Mithilfe möglich - mehr Infos erteilt Ihnen gerne Obfrau Nicola unter nicola.mair@saro-austria.at

10. September 2014

 

Wenn wir durch Spendeneinnahmen die Möglichkeit haben, werden immer wieder Hunde von der Straße kastriert, um dadurch zumindest einigen ungeborenen Welpen das Leben auf der Straße ersparen zu können.

Diese beiden Hündinnen waren bereits trächtig und mussten so schnell wie möglich kastriert werden - mehr Infos unter dem Link "Kastrationen/Laufende Kastrationen" ...

01. September 2014

 

Am 30./31. August fand wieder eine Transportfahrt statt, bei der 5 Hunde, die ein Zuhause in Österreich/Tirol gefunden haben, reisen konnten - außerdem konnten wir dank zuverlässiger Spender Sejla auch Frontline, Welpenmilch und Futter für Straßenhunde und Straßenkatzen mitgeben!

 

Sophie, Lui, Jimmy, Miva und Grace fanden ein Zuhause und sind gut in ihren Heimen angekommen, mehr über die Hunde unter "Glücklich vermittelt"

10. August 2014

 

Unser Stand bei der VEGANMANIA 2014 war ein voller Erfolg - Euro 532,77 konnten wir an Spenden sammeln, viele Leute interessierten sich für unsere Arbeit und viele Freunde schauten vorbei!

 

Wir haben jedoch zurzeit über 20 Hunde in der Pension bei Asminka und in einer privaten Pflegestelle, für die wir bezahlen müssen, daher suchen wir dringend Paten für unsere Hunde. Einer unserer Schützlinge ist die kleine Stella, die mit einem gebrochenen Bein gefunden wurde. Mehr Infos über unsere Hunde ist unter dem Link "Paten gesucht"

 

Vielen Dank alle alle, die uns unterstützen - ohne eure Hilfe können auch wir nichts tun ....

Samstag, den 02. August 2014 ist es wieder soweit! S.A.R.O. ist zum 2. Mal bei der VEGANMANIA vorbei, das jährliche vegane Sommerfest am Innsbrucker Marktplatz!

Nicola, Irene, Doris und Annie sind dabei, fleißig zu backen - es gibt mexikanische Teigtaschen, Apfelkuchen, Karottenkuchen, eine Bounty-Torte sowie Cheesecake-Muffins - natürlich alles vegan!

Wir sind von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends da und freuen uns auf euer Kommen - jede Spende kommt unseren Straßenhunden zugute, daher hoffen wir auf zahlreiche Besuche!
Dazu gibt es auch die Möglichkeit, sich genauer über unsere Arbeit in Sarajevo zu informieren - Obfrau Nicola erzählt euch gerne alles über unsere Projekte ....

24. Juni 2014

 

Obfrau Nicola ist vom 15. Juni bis 21. Juni 2014 wieder in Sarajevo gewesen und konnte einiges an Hilfe weitergeben. So konnten über 600 kg Futter aufgetrieben werden, 8 Hunde wurden von der Straße gerettet, darunter ein Welpe mit einer gebrochenen Pfote und eine schwer verletzte Hündin. 3 Hunde fanden ein neues Zuhause und konnten ausreisen, 2 Hunde und 2 Katzen wurden kastriert. Auch besuchte Nicola in der kleinen Stadt Doboj mehrere Shelter und führte konstruktive Gespräche mit den örtlichen Tierschützern bezüglich eines erstmaligen Kastrationsprojektes.

Mehr Infos bald unter "Kastrationsprojekte bzw. Transportfahrten" ...

31. Mai 2014

 

Aufgrund der weitreichenden und furchtbaren Überschwemmungen am Balkan in den letzten Wochen, die auch Bosnien teilweise schwer betroffen haben, hat sich S.A.R.O. zu einer spontanen Hilfsfahrt im Juni entschlossen. Da die Organisation "Dogs Trust" vom 26.05. - 11.06. kostenlose Kastrationen für Haus- und Straßenhunde anbietet, haben wir uns entschlossen, diesmal mit Futter und Floh- und Zeckenmitteln zu helfen. Wir werden auch in überflutende Gebiete fahren und dort mit Futterlieferungen helfen.

 

Damit wir erfolgreich sind, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen! Wir können zwar Futterspenden selbst mitnehmen, jedoch sind wir auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um auch Futter und Mittel gegen Parasiten vor Ort kaufen zu können, da unser Auto nur für eine gewisse Menge Platz hat.

 

Bitte unterstützt uns dabei - jeder Cent zählt und kann einen hungrigen Straßentier helfen! Die Daten unseres Konten - Bank und Paypal sind links in der Leiste gut ersichtlich.

 

Vielen Dank an alle, die uns helfen, den Straßentieren, deren Situation sich jetzt nochmal sehr verschlechtert hat, zu helfen! Auch Futterspenden sowie Spenden von Frontline gegen Zecken und Flöhe sowie Wurmtabletten sind sehr willkommen!

01. Mai 2014

 

 

 

Der Bericht über den Einsatz von Nicola und Natascha in Sarajevo im März ist nun online unter "Kastrationen/

Kastrationsprojektwochen" zu finden - ein Fotoalbum mit über 70 Bildern, die unsere Arbeit genau dokumentieren.

 

 

19. April 2014

 

Unsere Schützlinge Leona, Milo, Fina und Kai sind am Samstag, den 19. April nach Österreich gereist und wurden von ihren Familien liebevoll empfangen. Gerade für Leona und Milo war es ein schönes Happy End, denn diese beiden haben lange auf der Straße in Sarajevo gelebt und wurden von unseren Tierschützern vor Ort gut betreut. Da jedoch auch in Sarajevo vor allem nachts Hundefänger unterwegs sind und immer wieder Hunde spurlos verschwinden, brachten wir die beiden in eine Pension, wo sie einige Monate warten mussten, bis sie eine Familie für sich gewinnen konnten.

Auch Fina und Kai mussten einige Zeit warten, es hat sich jedoch gelohnt. :-)

14. April 2014

 

Obfrau Nicola und Kassierin Natascha waren im März einige Tage in Sarajevo und konnten wieder einigen Tieren helfen - 14 Hunde und 4 Katzen wurden kastriert und sie konnten durch Spenden und Kauf vor Ort knapp 500 kg Futter auftreiben, womit die Tierschützer vor Ort die Straßenhunde, die sie betreuen, für einige Zeit mit Futter versorgen können!

Einige Hunde wurden auch von der Straße gerettet, zum Beispiel Candy, eine winzige Dackelmixhündin, die wohl vor kurzem ausgesetzt wurde und orientierungslos herumstreunte und immer wieder auf die gefährliche Hauptstraße lief und um ein Haar überfahren wurde. Nicola und Natascha nahmen sich der kleinen Hündin, die auch schon trächtig war, an. Candy konnte noch rechtzeitig kastriert werden und ist nun in einer Pension in Sicherheit.

Zu unseren weiteren Schützlingen zählen auch Zara und Zelda, die beiden Welpen auf dem Foto, die Demodikose haben und mittels medizinischer Versorgung und gutem Futter ebenfalls in der Pension aufgepäppelt werden.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze ...

07. April 2014

 

Fina und Kai sind derzeit noch in Bosnien, kommen aber in 2 Wochen nach Österreich. Was den beiden jedoch noch fehlt, ist ein eigenes Zuhause! Wir haben die beiden in Sarajevo besucht und können versichern, dass es ganz liebe und zutrauliche Hunde sind - sie sind einfach nur fröhlich und verspielt und verdienen es, ein eigenes Zuhause auf Lebenszeit zu bekommen.

 

Die beiden werden, wie es üblich ist, mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vergeben. Mehr Infos über Fina und Kai sind im Link "Wir suchen ein Zuhause/Hunde" zu finden.

Mehr Infos erteilt gerne Nicola unter nicola.mair@saro-austria.at oder Tel: 0699/1923 89 75

17. März 2014

 

 

 

Xena, unsere Kriegerprinzessin ... vor 2 Jahren der Hölle Bosniens entkommen, lebt sie nun im paradiesischen Waldviertel in Österreich.

 

Die Geschichten unserer Schützlinge, die alle ein gutes Zuhause finden konnten, sind im Link "Glücklich vermittelt" nachzulesen!

14. Februar 2014

 

In einigen Wochen werden Nicola und Natascha wieder für ein paar Tage nach Bosnien fahren, um den Straßentieren zu helfen! Wir werden die örtlichen Tierschützer mit Kastrationen, medizinischer Versorgung und Futter unterstützen - wer unterstützt uns dabei?


Die Kastration eines Hundes kostet 50 Euro, die einer Katze 25 Euro. Je mehr Spenden eingehen, umso mehr Kastrationen - unser vorrangiges Ziel - können durchgeführt werden! Bitte helft uns dabei!  
Wer keine Geldspende, sondern lieber eine Sachspende machen möchte, kann auf Amazon in unserem Wunschzettel stöbern und auch so große Hilfe leisten. 

Hier unsere Kontonummer:

Tiroler Sparkasse
IBAN: AT85 2050 3033 0113 1714
BIC: SPIHAT22XXX

Vielen Dank an alle, die uns helfen, den Tieren zu helfen!

1. Februar 2014

 

Paten gesucht!

 

Wir haben mehrere Hunde in einer Pension in Sarajevo untergebracht, damit sie in Sicherheit sind und gut versorgt werden, bis sie dann ein Zuhause gefunden haben.

Da auch die Unterbringung Geld kostet, suchen wir für unsere Schützlinge Paten, die ihnen den Aufenthalt finanzieren - auch Teilpatenschaften sind möglich!

 

Mehr Infos unter dem Link "Paten gesucht!"

25. Jänner 2014

 

Im Dezember 2013 wurden wieder 5 weibliche Streunerkatzen, die jedoch regelmäßig von Aisa gefüttert werden, von S.A.R.O. kastriert, damit sie nicht mehr ständig Babies gebären müssen. Die Bilder der einzelnen Katzen sind unter dem Link "Kastrationen/Laufende Kastrationen" zu finden.

 

Die Kastration einer Katze kostet in Sarajevo 25 Euro - wer uns helfen möchte, damit wird auch das Leid der Straßenkatzen ein wenig lindern können, kann gerne unter "Kastration Katze" auf unser Bankkonto spenden - vielen Dank!

 

Bankdaten:

IBAN: AT85 2050 3033 0113 1714

BIC: SPIHAT22XXX

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Spendern ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2014!

10. Dezember 2013

 

Am Wochenende vom 07. bis 08. Dezember 2013 fand wieder eine Transportfahrt statt, bei der Nicola und Irene den Tierschützern in Sarajevo Futter, Decken, Mittel gegen Parasiten sowie Verbandsmaterial bringen konnten.

Im Gegenzug fanden 7 Welpen ein Zuhause und reisten nach Österreich. Mehr Infos darüber folgen in den nächsten Tagen im Link "Transportfahrten" ...

7. November 2013

 

Die Tierschützerin Naida hat uns im Oktober um Hilfe gebeten. In der Nähe ihres Hauses leben einige Straßenkatzen, die noch unkastriert sind und immer wieder Babies bekommen, die nicht lange leben, da sie aufgrund der harten Bedingungen auf der Straße... sterben oder von Hunden getötet werden. Naida füttert diese Katzen regelmäßig, S.A.R.O. hat nun die Kosten für die Kastration von 6 Katzen übernommen und Naida ist sehr froh, dass diese nun nicht ständig dieses Leid erleben müssen, ihren Babies beim Sterben zuschauen zu müssen ...
 
Mehr Infos unter dem Link "Kastrationen/Laufende Kastrationen" ... 
15. Oktober 2013
 
Unser SARO-Kalender für 2014 ist heute frisch aus der Druckpresse gekommen und kann ab sofort bestellt werden!

Der SARO-Kalender enthält Kalenderblätter mit 12 ehemaligen Straßenhunden und ihren Geschichten, ein Muss für jeden Hundefreund.... Unsere Zehra in Sarajevo hat sich selbst übertroffen und den Kalender, nachdem der heurige schon toll war, noch schöner gemacht!

Der Kalender ist im A4-Format und kostet dank der Studia Universitätdruckerei, die uns mit den Kosten sehr entgegengekommen sind, 10 Euro zuzüglich Porto. Bezahlung bitte im Voraus, der Kalender wird anschließend verschickt.
 
Bestellungen bitte bei Nicola unter caala2905@hotmail.com 


Vom 19. bis 20. Oktober 2013 findet im Innsbrucker Messegelände die Tiroler Haustiermesse statt und auch S.A.R.O. wird mit einem Stand vertreten sein!

Kommt vorbei, ein Besuch lohnt sich!

Außer Infos über unsere aktuellen Projekte gibt es bei uns auch tolle Sachen zu kaufen:

Leinen, selbstgeknüpfte Halsbänder, unsere SARO-Shirts, die frischgedruckten Kalender für 2014 mit Fotos und Geschichten von ehemaligen Straßenhunden und nicht zu vergessen unsere selbstgebackenen veganen Muffins, die bei der letzten Veranstaltung super angekommen sind!

Wir freuen uns schon auf euren Besuch!

 

www.tiroler-haustiermesse.at

09. September 2013

 

Der SARO-Stand bei der VEGANMANIA am 31. August 2013, einem veganen Sommerfest am Innsbrucker Marktplatz, war ein voller Erfolg! Obfrau Nicola und ihre Arbeitskollegin Nicole hatten in den letzten Wochen alle Hände voll zu tun, den Stand vorzubereiten. Wir backten sogar vegane Kuchen und vegane Muffins, um durch den Verkauf auch ein wenig Spenden zu ergattern - und - wir konnten insgesamt 291,75 Euro an Spenden verbuchen!

 

Vielen Dank an alle, die vorbeigeschaut haben! Es war sehr anstrengend und wir beide waren abends völlig kaputt, aber es hat großen Spaß gemacht und wir konnten wieder Geld für die nächsten Kastrationen sammeln und die Menschen aufklären, wie wichtig solche Aktionen sind ...

 

Ein Fotobericht ist im Link "Veranstaltungen" zu sehen ...

30. Juni 2013

 

Notfall NELLY!

 

Nelly, ein kleiner Welpe von etwa 2 Monaten wurde am letzten Wochenende in Sarajevo von einem Auto angefahren, am Kopf verletzt und ist seither blind. Die kleine Maus wird in ein paar Wochen nach Österreich in eine gute Pflegestelle ausreisen, wir bitten jedoch um Unterstützung, da die Kosten für Behandlung von Nelly noch nicht abzuschätzen sind - vielen Dank an alle, die uns helfen, Nelly zu einem glücklichen Hundemädchen zu machen!

 

Nelly's Gesichte ist unter dem Link "Wir suchen ein Zuhause/Notfälle" zu finden ...

25. Juni 2013

 

Bald findet unsere Kastrationswoche und gleichzeitig eine Transportfahrt für einige Hunde statt, die ausreisen können. Einige unserer Schützlinge suchen noch eine Fix- bzw. Pflegestelle - mehr darüber im Link "Wir suchen ein Zuhause" ...

03. Juni 2013

 

Vom 24. - 26. Mai 2013 hat unser 2. SARO-Treffen im Hundehotel Grimming in Rauris/Salzburg stattgefunden- letztendlich haben 22 Personen mit 20 Hunden daran teilgenommen!

Wir hatten alle viel Spaß, mit dem Wetter hatten wir auch Glück, es war zwar eher kalt, aber großteils trocken. Am Samstag Abend fand auch eine Präsentation des Vereins statt, in dem die bisherige Arbeit, die aktuelle Projekte und zukünftigen Ziele anschaulich dargestellt wurden.

Das Hundehotel Grimming ist wärmstens zu empfehlen, wir wurden herzlich aufgenommen. Ein ausführlicher Bericht mit einer Fotogalerie folgt in den nächsten Tagen.

27. April 2013

 

Liebe SARO-Freunde und Unterstützer!

Nachdem das 1. SARO-Treffen im Oktober 2012 ein so großer Erfolg war, findet nun unser 2. SARO-Treffen im Hunde-Hotel Grimming in Rauris im Salzburger Land vom 24. - 26. Mai 2013 statt!

Gleichzeitig findet auch eine Präsentation unseres Vereins statt, in dem die bisherige Vereinstätigkeit als auch die zukünftigen Pläne vorgestellt werden.
Teilnehmen können sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder, aus organisatorischen Gründen bitte ich trotzdem um Bekanntgabe, wer kommen möchte.

Das Hundehotel Grimming ist sicherlich ein passender Ort für unser Treffen, wir werden uns und vor allem unsere Hunde so richtig verwöhnen lassen! Das Hotel hat uns ein tolles Angebot für den dreitätigen Aufenthalt gemacht, nähere Infos per Anfrage.

Wer unseren ehemaligen Straßenhunde aus Sarajevo live erleben möchte und sehen will, wie gut es ihnen jetzt geht, ist herzlich willkommen!
Bis jetzt haben sich 28 Personen mit 22 Hunden angemeldet, jede Menge Spaß ist also vorprogrammiert ...
 
Mehr Infos und Anfragen unter nicola.mair@saro-austria.at oder 0699/1923 89 75

31. März 2013

 

Unsere laufenden Kastrationen sind im Gange - diese Woche wurde Leona kastriert, geimpft und zwecks Erholung von der OP für 7 Tage in einer Hundepension untergebracht.

 

2 Hündinnen sind für die nächsten Kastrationen bereits geplant. Bitte unterstützt uns, damit wir regelmäßig Hunde von der Straße kastrieren und impfen können! Die Kastration und Impfung kostet 65 Euro, die Unterbringung in einer Pension für 7 Tage 20 Euro.

 

Konto-Nr.: 0330 113 17 14

BLZ: 20503

9. März 2013
 
Anfang Februar 2013 haben wir erfahren, dass die Regierung das Tierschutzgesetz von 2009 außer Kraft setzen und die Straßenhunde wieder einsammeln und töten will. Aufgrund zahlreicher Proteste aus dem In- und Ausland wurde dies erstmal verschoben.

Da jetzt im Frühling wieder eine neue Welpenschwemme droht, haben wir uns trotzdem entschlossen, wieder laufend vorwiegend Hündinnen kastrieren zu lassen.

Wer unterstützt uns dabei? Die Kastration, Impfung und Entwurmung bei einen sehr guten Tierarzt in Sarajevo, wo wir wissen, dass die Hunde danach ok sind (ist leider keine Selbstverständlichkeit in Bosnien, viele können nicht mal ordentlich kastrieren) kostet umgerechnet 65 Euro - je mehr Spenden reinkommen, desto mehr Hunde können wir kastrieren lassen!
 
Die Kontodaten sind unter "Impressum" ersichtlich - auch über Paypal kann gespendet werden - vielen Dank für Ihre Unterstützung!

8. März 2013

 

Die Transport vom 23. - 25. Februar 2013 ist nun online und unter dem Link "Transportfahrten" mit Fotoalbum ersichtlich!

19. Jänner 2013

 

Der Bericht der Transportfahrt vom 30. Dezember 2012 ist nun online und unter dem Link "Transportfahrten" zu finden!

01. Jänner 2013

2012 - EIN ERFOLGREICHES JAHR FÜR SARO!

Das Jahr 2012 war sehr erfolgreich für uns! Wir haben im November 2011 den Verein gegründet und gewissermaßen bei NULL begonnen - folgende positive Bilanz können wir ziehen:

 

- 39 Hunde und 21 Katzen von der Straße wurden von SARO kastriert - viel Tierleid konnte verhindert werden

- 47 Hunde und 12 Katzen fanden in Österreich und Deutschland ein neues Zuhause und konnten ein neues Leben beginnen

- Über 500 kg Futterspenden, Decken, Transportboxen, Halsbänder, Leinen, Flohschutzmittel und mehr wurden in 4 Fahrten nach Sarajevo gebracht!

 

Wir sind nur ein kleiner Verein, der keinerlei Unterstützung durch andere Großvereine bekommt und stolz auf unsere Leistung!

 

Bitte unterstützt uns auch im Jahr 2013, damit wir noch mehr Tiere von der Straße kastrieren können - unser Hauptanliegen!

 

Unterstützung kann erfolgen durch Spenden, Mitgliedschaften, Futter- und Sachspenden, Übernahme einer Patenschaft oder Pflegestelle oder auch aktive Mitarbeit - wir freuen uns über jede Art von Hilfe!

Spendenkonto:

S.A.R.O.

Tiroler Sparkasse

IBAN: AT852050303301131714

BIC: SPIHAT22XXX

 

SPENDEN SIND AUCH PER PAYPAL MÖGLICH - VIELEN DANK! 

Wir werden zum Teil auch unterstützt von:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen


© SARO - Sarajevo Animal Rescue Organisation 2013