Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)

Die Lage des Landes

Bosnien und Herzegowina ist eine Bundesrepublik in Südosteuropa und liegt zwischen Kroatien, Serbien und Montenegro. Es ist eine ehemalige jugoslawische Republik, die nach dem Zerfall Jugoslawiens 1991 in einem blutigen Krieg bis 1995 umkämpft war. Mit dem Friedensvertrag von Dayton 1995 wurde dieser Staat aus drei verfeindeten Parteien geschaffen.

Er besteht seit dem aus zwei weitgehend autonomen Gliedstaaten (Entitäten), der Föderation Bosnien und Herzegowina und der Republika Srpska, sowie dem Sonderverwaltungsgebiet Brčko-Distrikt.

Die Amtssprachen im Land sind Bosnisch, Kroatisch und Serbisch.

Sarajevo ist die Hauptstadt mit 380.000 Einwohnern und ist einer der 10 Kantone der Förderation Bosnien-Herzegowina. Sie hat eine lange Geschichte hinter sich, in der sich sehr viele Kulturen ineinander vermischt haben und es immer noch tun, was an der bunten Architektur der Stadt ersichtlich ist. 

Der Krieg hat aber auch hier sowie im ganzen Land vieles verändert. Die Spuren davon sind immer noch zu sehen und es ist noch ein langer Weg, bis die Lebensqualität einen europäischen Standard erreicht hat.

Hier einige Bilder aus Sarajevo ... 

Spendenkonto:

S.A.R.O.

Tiroler Sparkasse

IBAN: AT852050303301131714

BIC: SPIHAT22XXX

 

SPENDEN SIND AUCH PER PAYPAL MÖGLICH - VIELEN DANK! 

Wir werden zum Teil auch unterstützt von:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen


© SARO - Sarajevo Animal Rescue Organisation 2013