Spendenkonto: S.A.R.O. IBAN: AT852050303301131714
Spendenkonto: S.A.R.O. IBAN: AT852050303301131714
Spendenkonto: IBAN: AT85 2050 3033 0113 1714 Paypal: nicola.mair@saro-austria.at
     Spendenkonto: IBAN: AT85 2050 3033 0113 1714Paypal: nicola.mair@saro-austria.at

Fabrikhunde August 2013

Im August 2013 hat S.A.R.O. ein Blasrohr gekauft, da das Sedalin nicht wirkungsvoll genug ist, um die Hunde betäuben zu können. Mit viel Mühe konnte diesmal die Hündin Majla betäubt und gefangen werden - bis dahin wurde fast 2 Jahre lang vergeblich versucht, Majla zu fangen. Die Hündin wurde dann umgehend mit dem Auto in die Tierklinik gefahren, kastriert, blieb einige Tage stationär und wurde dann wieder in das Fabrikgelände entlassen. 

Fabrikhunde 2012

Im November 2012 erfolgte der erste Einsatz von S.A.R.O. bei den Fabrikhunden. Sejla und Dajana, die damals noch mithalf, zeigten Nicola die Hunde. Es wurde versucht, mit Sedalin im Futter einige Hunde zu betäuben, bei den beiden Hündinnen Ursa und Gertruda gelang dies - die beiden konnten eingefangen und kastriert werden. 

 

SPENDEN SIND AUCH PER PAYPAL MÖGLICH - VIELEN DANK! 

Wir werden zum Teil auch unterstützt von:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen


© SARO - Sarajevo Animal Rescue Organisation 2013