Spendenkonto: S.A.R.O. IBAN: AT852050303301131714
Spendenkonto: S.A.R.O. IBAN: AT852050303301131714
Spendenkonto: IBAN: AT85 2050 3033 0113 1714 Paypal: nicola.mair@saro-austria.at
     Spendenkonto: IBAN: AT85 2050 3033 0113 1714Paypal: nicola.mair@saro-austria.at

Projekt zur Verbesserung der Webseite 2018

Im Frühling 2018 startete ein spezielles Projekt. Elias, dessen Frau Ines eine unserer treuen SpenderInnen und Sponsorin von unseren Hunden ist, fragte bei Obfrau Nicola an, ob er im Zuge seiner Masterarbeit an der FH Wiener Neustadt die Homepage des Vereins untersuchen und Forschungsansätze zur Verbesserung der Webseite erstellen könnte. Wir freuten uns natürlich sehr darüber und sagten sofort zu.

 

Bezeichnung der Masterarbeit:

 

"Analyse der Mitglieder- und SpenderInnenzufriedenheit sowie Usability Erhebung der Webseite des Tierschutzvereins SARO Austria"

 

Zu diesem Zweck sandte Elias auch einen Fragebogen an alle Mitglieder und Spender, die somit ein Feedback über unsere Arbeit geben konnten. Insgesamt haben wir 88 Fragebogen bekommen, mindestens 60 wären notwendig gewesen - vielen Dank an alle, die uns und Elias diesbezüglich unterstützt haben!

 

Hier einige Grafiken, die aus der Auswertung des Fragebogens hevorgingen:

Zusätzlich wurde die Webseite auch in Form eines Usability-Tests untersucht, hier eine kurze Beschreibung:

 

Ein Usability-Test ist eine der geläufigsten Methoden der Evaluation der Gebrauchstauglichkeit von Systemen. Oft wird dieser auch NutzerInnentest oder Benutzbarkeitstest genannt. Durch diesen Test wird das in Entwicklung befindliche oder fertige System von den NutzerInnen anhand realer oder realistischer Aufgaben erprobt. (Sarodnick, Brau, 2011, S.163)

Ein solcher Test soll zur Beantwortung der Fragestellungen eingesetzt werden. Aufgrund eines vorangegangenen Methodenvergleichs  im Rahmen einer Forschungsarbeit, wird der Usability Test angewandt, da dieser mit wenig finanziellem und administrativem Aufwand sehr gute Ergebnisse für die praktische Umsetzung von Weboptimierungen bietet.

Für die Durchführung des Usability-Tests wurden 10 Personen nach einem Quotenauswahlverfahren gewählt.

 

Anbei für alle Interessierte der Forschungsbericht von Elias, dem wir übrigens herzlich zum "Master of Arts in Business" gratulieren :-)

Forschungsbericht Webprojekt Tierschutzverein SARO AUSTRIA
Forschungsbericht Webprojekt.pdf
PDF-Dokument [60.0 KB]

Wir bedanken uns herzlich bei Elias und Ines, die uns so toll unterstützt haben -wir werden die Verbesserungsvorschläge so gut es uns möglich ist, umsetzen, um die Homepage noch besser und benutzerfreundlicher zu machen :-)

VEGANMANIA 2018

Am 27. und 28. Jänner 2018 fand im Innsbrucker Hafen die Veganmania - indoor Summer Festival statt. Da S.A.R.O. sich bereits zweimal bei der Veganmania in Innsbruck mit großen Erfolg präsentiert hat, waren wir auch diesmal wieder mit dabei. 

Obfrau Nicola und Kassierin Bettina präsentieren Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr unsere Arbeit in Bosnien-Herzegowina. 

Ein kleiner Restbetrag unserer Hundekalender für 2018 war auch noch vorhanden und konnte verkauft werden, wir haben nette Leute kennen gelernt, interessante Gespräche geführt und konnten den Betrag von EUR 283,92 an Spenden einnehmen - vielen herzlichen Dank an alle, die uns besucht und unterstützt haben!

Tiroler Haustiermesse 2015

Vom 12. bis 13. September 2015 fand zum 4. Mal die Tiroler Haustiermesse am Messegelände in Innsbruck statt - S.A.R.O. war zum 3. Mal mit dabei.

 

Nicola und Birgit präsentierten den Verein und klärten Tierliebhaber über die Wichtigkeit von nachhaltiger Tierschutzarbeit in Ländern wie Bosnien-Herzegowina auf. Auch unsere Hundekalender für 2016 mit 12 Geschichten von ehemaligen Straßenhunde, die alle ein gutes Zuhause gefunden haben, konnten gegen eine Spende erworben werden - € 123,93 konnten wir durch den Verkauf der Kalender und durch Spenden gewinnen! 

 

Auch dieses Mal geht ein herzlicher Dank an Nadja und Stefan Elmer von Elmer Event Consulting, für die auch Tierschutz sehr wichtig ist uns die zum wiederholten Male die Möglichkeiten gaben, unseren Verein vorstellen zu können. 

Tiroler Haustiermesse 2014

Zum dritten Mal fand in Innsbruck am Messegelände die Tiroler Haustiermessse vom 11. bis 12. Oktober 2014 statt.

 

Auch dieses Jahr war S.A.R.O. mit einem Stand vertreten und wir konnten wieder viele Leute auf das Leid der Straßentiere in Ländern wie Bosnien-Herzegowina aufmerksam machen.

 

Dieses Jahr wurde Obfrau Nicola durch Hannah, Birgit und Angelina unterstützt, die zum Teil auch Hundekekse backten, um so einige Spenden sammeln zu können - immerhin € 187,70 konnten wir dadurch einnehmen!

 

Ein riesergroßer Dank geht auch an Nadja und Stefan Elmer von Elmer Event Consulting, die auch ein großes Herz für Tierschutz haben und es möglich gemacht haben, dass wir dort auf uns aufmerksam machen konnten.

VEGANMANIA 2014

Heuer war S.A.R.O. zum zweiten Mal erfolgreich  am 02. August 2014 bei der VEGANMANIA 2014, dem veganen Sommerfest am Innsbrucker Marktplatz, das von der veganen Gesellschaft Österreich durchgeführt wurde, vertreten.

 

Diesmal wurde Obfrau Nicola durch Irene, Anni und Doris tatkräftig unterstützt, die viel Mühe und Zeit auf sich nahmen und mexikanische Teigtaschen, Brötchen, einen Karottenkuchen, eine Bounty-Torte und Cheesecake-Muffins - natürlich alles vegan - backten und vorbereiteten.

 

Viele Leute interessierten sich für unsere Arbeit (und unsere veganen Kostproben), auch viele Freunde kamen vorbei und so konnten wir € 532,77 für unsere Straßenhunde sammeln!

 

Tiroler Haustiermesse 2013

Die Tiroler Haustiermesse fand zum 2. Mal in Innsbruck statt, auch hier war S.A.R.O. mit einem Stand vertreten.

 

Die Messe fand vom 19. bis 20. Oktober statt und war gut besucht. Viele Leute interessierten sich auch für unsere Tierschutzarbeit, Obfrau Nicola konnte durch den Verkauf unserer neuen Hundekalender für 2014, sowie den Verkauf von selbstgeknüpften Halsbändern und Leinen und unserer selbstgebackenen Muffins Spenden von insgesamt 426,74 Euro einnehmen!

 

Die Menschen konnten für die Tierschutzarbeit in Bosnien-Herzegowina sensibilisiert und aufgeklärt werden, auch viele Freunde von S.A.R.O. kamen vorbei.

 

Ein großer Dank geht an Nadja und Stefan Elmer, die Veranstalter dieser Messe, die uns den Stand ermöglicht haben und an Nicole, die unsere Poster produziert hat sowie auch diesmal wieder ewig in der Küche stand, um unsere veganen Cheesecake-Muffins zu backen.

VEGANMANIA 2013

Heuer war S.A.R.O. zum ersten Mal bei der VEGANMANIA 2013 in Innsbruck, dem veganen Sommerfest der veganen Gesellschaft Österreich, mit einem eigenen Stand vertreten.

 

Sorgfältige und intensive Vorbereitungen waren notwendig - so ließen wir einige Poster im A1-Format drucken, um das Leid der Straßenhunde auf aussagekräftigen Bildern veranschaulichen zu können. Ferner verkauften wir auch unsere SARO-Shirts, Leinen, selbstgeknüpfte Halsbänder und vegane Cheesecake-Muffins, die wir selber gebacken haben.

 

Die vielen Mühen von Obfrau Nicola und ihre tatkräftigen Helferin Nicole, die uns die tollen Poster produzierte und den Großteils der Muffins gebacken hat, haben sich gelohnt - 291,75 Euro konnten an Spenden für unsere Projekte eingenommen werden!

 

Es war toll und sehr interessant - wir werden schauen, dass S.A.R.O. auch nächstes Jahr wieder bei der VEGANMANIA in Innsbruck vertreten sein wird ...

 

SPENDEN SIND AUCH PER PAYPAL MÖGLICH - VIELEN DANK! 

Wir werden zum Teil auch unterstützt von:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen


© SARO - Sarajevo Animal Rescue Organisation 2013